Omnichannel

Benötigte Lesezeit: 5 Minuten


Einleitung

Das Wort «Omni» stammt aus dem lateinischen und bedeutet «alles», Omnichannel kann demnach als «All-Kanal-Vertrieb» verstanden werden und bezeichnet die Nutzung aller verfügbaren Vertriebskanäle (Webshop, Kassenlösung, Social Media) um das Einkaufserlebnis zu optimieren und dem wachsenden Bedürfnis flexibler Einkaufsmöglichkeiten gerecht zu werden. Mit einer Vernetzung der Kanäle schaffen Sie einen klaren Mehrwert für Ihre Kundschaft, sowie auch für Ihr Unternehmen.

Viele Unternehmen erkennen, dass traditionelle, auf einzelne Absatzkanäle ausgerichtete Ansätze nicht mehr den heutigen Einkaufsgewohnheiten gerecht werden und setzen gezielt auf eine ausgereifte Omnichannel-Strategie. Warum? Zahlreiche Verbraucher informieren sich heutzutage im Netz über Produkte, vergleichen Preise, lesen und schreiben Bewertungen und kaufen danach entweder im Onlineshop oder an der Kasse im Ladengeschäft. Die Mehrheit aller User möchte zudem 24 Stunden pro Tag die Möglichkeit haben, einzukaufen.

Das Omnichannel-Modul setzt sich aus zwei Hauptfunktionen zusammen:

  • Click & Collect
  • Endless Aisles

Click & Collect

Was ist Click & Collect?

Bei Click & Collect verschmelzt der Onlinehandel stark mit dem stationären Handel. Sie lassen Ihre Kunden online in Ihrem Onlineshop einkaufen und sie holen die Ware dann bei Ihnen im Laden ab und bezahlen auch gleich vor Ort.

Vorkonfiguration Click & Collect

Um den gesamten Funktionsumfang von Click & Collect nutzen zu können, müssen in der Administration Ihres Shops / Ihrer Kasse einzelne Konfigurationsschritte vorgenommen werden.

Was ist bei der Ersteinrichtung für die Artikel-Einpflege sinnvoller: In Peppershop einpflegen oder in bexio?

Aktivierung einer Abhol-Versandart

Damit Ihre Kunden im Bestellprozess in Ihrem Onlineshop bestimmen können, dass Sie die Ware gerne in Ihrem Laden abholen möchten, müssen Sie zuerst eine Abhol-Versandart definieren.

  1. Begeben Sie sich in die PepperShop-Administration
  2. Wählen Sie im Menü System Einstellungen -> Lieferländer / Versand -> Ländergruppe X
  3. Erfassen Sie eine neue Versandart

  1. Vergeben Sie Ihrer neuen Versandart eine Bezeichnung. Es soll für Ihren Kunden klar ersichtlich sein, dass er die Ware an einem Standort abholen kann. Wählen Sie zum Beispiel eine Bezeichnung *Abholung im Laden”.

Aktivieren Sie ausserdem die Checkbox Abholungs-Versandart und speichern Sie ab.

Aktivierung der Bezahlung bei Abholung

Mit Click & Collect bestellen Ihre Kunden die gewünschten Produkte online und bezahlen die Ware gleich bei der Abholung in Ihrem Ladengeschäft. Es ist deshalb notwendig, dass Sie die entsprechende Zahlungsart Bezahlung bei Abholung in der PepperShop-Administration aktivieren.

  1. Begeben Sie sich dafür in den Menüpunkt System-Einstellungen -> Allgemeine Einstellungen -> Bezahlungsarten
  2. Aktivieren Sie (fast zu unterst in der Maske) die Bezahlung bei Abholung und speichern Sie ab

Konfiguration Modul PDF-Druck

Damit Ihr Kunde die Rechnung inklusive QR-Code direkt via Mail erhält, müssen Sie im Modul PDF-Druck folgende Konfigurationen vornehmen:

  1. Begeben Sie sich in der PepperShop-Administration auf den Menüpunkt Module
  2. Öffnen Sie das Modul PDF-Druck
  3. Scrollen Sie in der Maske ganz nach unten bis zu den zwei Punkten QR-Code und E-Mail Konfiguration
  4. Aktivieren Sie die Checkbox QR-Code generieren
  5. Aktivieren Sie die Checkbox Rechnung an Kunden senden
  6. Speichern Sie ab

Optional können Sie natürlich auch weitere Checkboxen aktivieren.

Funktionsweise von Click & Collect

Grundsätzlich gibt es bei Click & Collect zwei verschiedene Szenarien:

  • Szenario 1: Bestellung: online | Abholung und Bezahlung: vor Ort
  • Szenario 2: Bestellung und Bezahlung: online | Abholung: vor Ort
Szenario 1
  1. Ihr Kunde befindet sich im Verkaufsprozess und wählt nun die Versandart Abholung im Laden

  2. Ihr Kunde erhält nun automatisch eine Auftragsbestätigung mit der Rechnung im Anhang. Die Rechnung verfügt zusätzlich über einen QR-Code, über welchen diese Bestellung anschliessend in Ihrer Kasse abrufbar ist, wenn der Kunde die Ware abholt und bezahlen möchte. Der Kunde sollte diese Rechnung beim Abholen der Ware unbedingt dabei haben.

  1. Im letzten Schritt holt Ihr Kunde mit der erhaltenen Rechnung ab und bezahlt direkt bei Ihnen an der Kasse.
Szenario 2

Gleich wie bei Szenario 1 wählt der Kunde die Versandart Abholung im Laden. Weil er jedoch direkt online bezahlen möchte, wählt er nicht die Bezahlart Bezahlung bei Abholung sondern eine alternative Zahlungsmethode wie z.B. Kreditkarte.

Endless Aisle

Was ist Endless Aisle?

Endless Aisle - das endlose Lager.

Diese Funktionalität ist dafür geeignet, wenn Sie in Ihrem Laden Produkte verkaufen möchten, obwohl Sie diese momentan nicht an Lager führen. Mit Endless Aisle nehmen Sie eine Bestellung in Ihrem Ladengeschäft mit der Webkasse entgegen und Ihr Kunde bezahlt vor Ort die Produkte inklusive Versand- und Verpackungskosten. Sobald Sie das Produkt an Lager haben, können Sie dieses dem Kunden direkt nach Hause schicken.

Funktionsweise von Endless Aisle

Um Endless Aisle in Ihrer Webkasse anzuwenden, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Klicken Sie zuerst über dem Warenkorb auf den Kunden-Button

  2. Wählen Sie anschliessend den Kunden aus Ihrem Kundenstamm aus, welchem Sie die Produkte zu einem späteren Zeitpunkt zusenden möchten. Um den Kunden definitiv auszuwählen, klicken Sie dafür rechts auf den Button mit den Pfeilen.

  1. Legen Sie nun die Artikel in den Warenkorb, welche der Kunde kaufen möchte und klicken Sie anschliessend auf den Button Lieferung

  1. Wählen Sie nun die entsprechende Lieferart aus

  1. Nun werden die Versandkosten auf den Bruttobetrag gerechnet, damit der Kunde den Gesamtbetrag (inkl. Versand- und Verpackungskosten) direkt an der Kasse bezahlen kann.

  1. Führen Sie den Verkauf nun wie gewohnt durch und begeben Sie sich ins Kunden- und Bestellmanagement in der Administration von PepperShop. Der soeben durchgeführte Verkauf befindet sich jetzt im Kundenmanagement mit dem Bestellstatus Eingegangen. Versenden Sie die Produkte sobald sie verfügbar sind, an den entsprechenden Kunden und passen den Bestellstatus an.

🌶️
🔥
🌶️