Pixlr

Benötigte Lesezeit: 4 Minuten


Einleitung

Mit diesem externen PepperShop Modul, kann man in der Artikelbearbeitung im Admin Bereich, die einzelnen Bilder über einen Bearbeiten Link oder Button mit dem Pixlr Service bearbeiten und übernehmen. Wenn das Content-Slider Modul im Einsatz ist, lassen sich auch diese Bilder über Pixlr anpassen.

Modulkonfiguration

Abbildung 1: Pixlr Installiertes Modul

Zuerst geht man in die Pixlr Modulverwaltung: Hauptmenü der ‘Shop-Administration’ > ‘Module’ > ‘Pixlr’ (siehe Screenshot Ausschnitt weiter rechts).

In der Pixlr Modulverwaltung gibt es folgende Einstellungsmöglichkeiten:

  • Aktivierung: Soll das Modul aktiv sein?
  • Service-Typ: Welcher Pixlr Service soll verwendet werden?

  • Express (Standardeinstellung): Ein Bildbearbeitungstool mit den Grundfunktionalitäten.

  • Editor: Die Onlineversion eines Hochwertigen Bildbearbeitungsprogramms, wie Photoshop^®^ oder GIMP.

Abbildung 2: Pixlr Modul Konfigurationsdialog

Anzeige in der Administration

Wenn das Modul ordnungsgemäss installiert und aktiviert worden ist, steht an zwei Orten in der Shop-Administration eine direkte Verlinkung zum Pixlr Service zur Verfügung:

  • Shop-Administration’ > ‘Artikel’ > ‘Artikel bearbeiten’: In der Artikelbearbeitungsmaske wird unterhalb eines bereits zugewiesenen Bildes ein ‘Bild bearbeiten’ Link angezeigt (siehe Abbildung 4).
  • ‘Shop-Administration’ > ‘Artikel’ > ‘Massenmutationen’ > ‘Bildverknüpfungen’ > ‘Alle Artikel anzeigen’. In dieser Maske können Artikelbilder einem Artikel zugewiesen werden. Hier erscheint zu jedem zusätzlichen Bild ein ‘bearbeiten’ Button (siehe Abbildung 5).
  • *‘Shop-Administration’ > ‘Module’ > ‘Content-Slider’. *Falls das Content-Slider Modul vorhanden ist, sieht man hier neben dem hochgeladenen Slider-Bild einen ‘bearbeiten’ Button. Dieser führ zu Pixlr (siehe Abbildung 6).

Nach dem Bearbeiten eines Bildes via Pixlr kann man das Bild speichern und kommt wieder zurück auf die zuletzt geöffnete Maske. Die Bildvorschau wird automatisch aktualisiert. Im Falle eines Hauptbildes eines Artikels wird automatisch auch dessen Thumbnail Bild aktualisiert.

Anzeige in der Shop-Administration

Abbildung 3: weitere Bilder hochladen / bearbeitenAbbildung 4: Artikelbearbeitungsmaske

Pixlr ist an mehreren Orten in der Shop-Administration integriert, so dass man gleich neben einer Bild-Ressource zur einfachen Online-Bildbearbeitung findet:

Abbildung 5: Pixlr ist auch im optionalen Content-Slider Modul integriert

Info Pixlr Service

Der Pixlr Service wird von Autodesk^®^ zur Verfügung gestellt. Das Tool ist Flash basiert und verarbeitet die Bilddaten möglichst lokal.

Hinweis: Wenn immer man den Dienst verwendet, akzeptiert man die Terms of Service, welche auf Pixlr.com beschrieben sind.

Beispiel Pixlr Service “Editor”

Der Pixlr Service “Editor” bietet eine sehr umfangreiche Online Bildbearbeitung inkl. Ebenen und allen klassischen Pixel basierten Bildbearbeitungsoperationen inkl. mächtigen Filtern.Beispiel Pixlr Service “Express”

Der Pixlr Service “Express” bietet die wichtigsten Bearbeitungsfunktionen wie vergrössen / verkleinern und viele Filter.

Abbildung 6: Screenhost Pixlr Service "Editor"

Beispiel Pixlr Service “Express”

Abbildung 7: Screenhost Pixlr Service "Express"Der Pixlr Service “Express” bietet die wichtigsten Bearbeitungsfunktionen wie vergrössen / verkleinern und viele Filter.

Installation

Systemanforderungen

Um das Pixlr Modul einsetzen zu können, ist mindestens ein PepperShop v.3.0 Professional oder Enterprise erforderlich. Die Content-Slider Integration steht erst mit Version 4.0 zur Verfügung.

Dateien kopieren und hochladen

Das Pixlr Modul besteht aus einigen Dateien und zwei Verzeichnissen, die man in seinen installierten PepperShop kopieren muss. Dazu entpackt man zuerst das mitgelieferte ZIP-Archiv. Es sind folgende Dateien enthalten, hier mit den Zielverzeichnissen dargestellt:

{shopdir}/shop/Admin/module/pixlr
{shopdir}/shop/module/pixlr/
{shopdir}/shop/Admin/pixlr.js
{shopdir}/shop/Admin/pixlr_close_overlay.php
{shopdir}/shop/Admin/pixlr_editor.def.php
{shopdir}/shop/Admin/pixlr_saver.php

Die Dateien lassen sich einfach via FTP oder SCP zum Webserver hochladen. Der Platzhalter {shopdir} steht dabei für das Shopverzeichnis auf dem Webserver, wo unter anderem die Datei index.php zusammen mit README.txt zu finden ist.

Abbildung 8: Das Pixlr Modul wird aufgelistet (angezeigte Module können variieren)

Modulinstallation

Nach dem Kopieren der Dateien kann man in die Shop-Administration gehen und dort ins Menü ‘Module’ wechseln. Auf der linken Seite, bei den noch nicht installierten Modulen, sieht man nun das Pixlr Modul aufgelistet.

Nun muss das Pixlr Modul angewählt werden und auf den ‘Installieren’ Button geklickt werden. Wenn die Installationsroutine ohne Probleme durchläuft, wird dies auf der darauf folgenden Seite kommuniziert. Das Modul ist nun installiert. Wir klicken nun auf den Button ‘*Zurück zur Modulverwaltung’ *und dort ‘Zurück zur Moduladministration’. Wir sehen jetzt einen Button für das Pixlr Modul. Wenn man auf diesen Button klickt, erscheint die Verwaltung dieses Moduls.

Die Installation des Pixlr Moduls ist nun abgeschlossen. Damit das Modul eingesetzt werden kann, muss das Modul nun noch an die spezifische Konfiguration des Shopbetreibers angepasst werden, siehe dazu das nächste Kapitel Modulkonfiguration, weiter unten.

Bei offenen Fragen steht das PepperShop Forum zur Verfügung:

http://www.peppershop.com

Info: PepperShop kann für die Verfügbarkeit des Dienstes und die kostenlose Bereitstellung von Pixlr.com keine Verantwortung übernehmen. Ebenso kann es zu Werbeeinblendungen in Pixlr kommen.

🌶️
🔥
🌶️