Fulfillment

Benötigte Lesezeit: 4 Minuten


Einleitung

Mit dem Fulfillment-Modul verwenden Sie einen optimierten, Barcode gestützten Prozess fürs Fulfillment (Pakete rüsten / Lagerarbeiten) und erhalten zudem ein ebenfalls Barcode gestütztes Handling für Retouren. Das Modul verwendet in PepperShop integrierte Frankierungs- und Pakettrackinglösungen, so dass diese einfach in die Prozesse integriert mitlaufen.

Konfiguration

In der Shop-Administration finden Sie das Modul im Menüpunkt ‘Module’. Hier stehen Ihnen folgende Konfigurationsmöglichkeiten pro aktivierte Sprache zur Verfügung:

  • Aktivierung: Schaltet das Modul aktiv und somit auch die Verarbeitungsmaske.
  • Checkliste: Anleitung für den Endkunden, wie er das Paket zu retournieren hat.
  • Retourcodes: Definieren Sie Retourengründe mit einem Code, die dem Kunden zur Auswahl stehen.
  • Im Reiter ‘Barcodes für Bedienung’ generieren Sie sich ein PDF mit den benötigten Barcodes (siehe Anhang)

Abbildung 1: Konfigurationsmaske des Fulfillment Moduls

Dokumente

Die Dokumente zur jeweiligen Bestellung stehen nun im Kundenmanagement zur Generierung bereit. Neben jeder Bestellung werden die Dokumente über den PDF-Button einzeln aufgerufen. Alternativ können auch alle gewünschten Bestellung via Checkbox markiert und zuunterst zusammen generiert werden. Falls das Versandoptionen-Modul verwendet wird, steht zudem ein Rüstschein zur Verfügung, welcher ebenfalls den Barcode mit der Bestellnummer enthält. Beide Beispiele sind im Anhang ersichtlich.

Abbildung 2: PDF Icon

Bedienung

Folgende Schritte werden in der Shop-Administration unter ‘Kunden/Bestellungen’ → ‘Fulfillment’ durchgeführt. Mit den Barcodes ‘Versenden’ und ‘Ruecknahme’ auf Ihrem generierten PDF aus Kapitel 2 wechseln Sie zwischen den Reitern. Die Aktion wird jeweils durch Abscannen des jeweiligen Codes ausgelöst.

Versand

Klicken Sie ins Feld und scannen Sie nun die Bestellnummer links oben auf Ihrem Retourenschein oder falls vorhanden Rüstschein. Danach öffnet sich folgende Maske:

Abbildung 3: Versendungsmaske

Nun kann im Feld Track & Trace die Trackingnummer erfasst werden. Wenn das Versandoptionen-Modul verwendet wird, erscheint diese Maske nicht, da die Nummer bereits bekannt ist und der Status bereits geändert werden kann. Der Status im Kundenmanagement lautet neu ‘versendet’.

Rücknahme

Wenn nun ein Kunde ein Produkt retourniert, wechselt man in den Reiter ‘Rücknahme’ und scannt wiederum die Bestellnummer. Danach erscheint folgende Maske für die Rückbuchung:

Abbildung 4: Ruecknahmemaske

  1. Nun scannen Sie den zurückgesendeten Artikel auf dem Retourenschein, wodurch dieser in der Eingabemaske blau markiert wird. WICHTIG: Wenn der Artikel nicht blau markiert ist, erfolgt keine Verbuchung.
  2. Anhand der Angabe des Kunden auf dem Retourenschein scannen Sie den Retourencode auf Ihren Barcode-PDF.
  3. Danach scannen Sie das Vorgehen ebenfalls auf dem Barcode-PDF.
  • Annehmen, zurück ans Lager: Retoure wird verbucht und Lagerbestand wieder erhöht. Die Anzahl kann nach Auswahl des Feldes gewählt werden.
  • Annehmen: Nur die Retoure wird verbucht
  • Ablehnen: Die Retoure wird abgelehnt
  1. Bei Bedarf können Bemerkungen zur Retoure erfasst werden.
  2. Durch den Scan des Absenden-Barcodes wird die Retoure dieses Artikels gebucht und dem Kunden eine E-Mail mit Annahme/Ablehnungs-Urteil und den Bemerkungen.
  3. Der Bestellungsstatus fällt nun auf Teilretoure (Dieser Status kann nicht manuell gewählt werden.)

Kundenmanagement

Neben dem neuen Bestellstatus Teilretoure ist in der Bestellungsdetailansicht ersichtlich, welche Artikel retourniert wurden. Wenn man über die Rückgabeverarbeitung fährt (Angenommen, in Lager), erscheint das schwarze Feld mit dem Retourengrund und den Bemerkungen.

Abbildung 5: Uebersicht im Bestelldetailansicht

Hinweise

  • Die Rücknahme werden im Statistik-Tool nicht berücksichtigt.
  • Es erfolgt kein Export an ein ERP-System, welcher eine Gutschrift anlegt.

Installation

Systemanforderungen

Um das Fulfillment-Modul nutzen zu können, ist ein PepperShop v.6.0 Professional oder Enterprise, sowie das PDF-Druck Modul1 erforderlich. Dieses Modul ist optional erhältlich und ist nicht Bestandteil des Standard Lieferumfangs.

Hardware

Um das Potential dieses Moduls verwenden zu können, sollten Sie einen Barcode-Scanner verwenden. Dies kann ein handelsübliches Modell mit keyboard emulation sein, angeschlossen via USB oder Bluetooth, je nach PC / Tablet an den Standorten fürs Fulfillment und das Retourenhandling. Sollten Sie später ggf. auch Omnichannelprozesse verwenden, sollte es ein 2D-Barcode-Scanner sein, der auch QR-Codes lesen kann. Rein für dieses Modul reicht derzeit noch ein 1D-Barcode-Scanner. Mit PepperShop getesteste Produkte finden Sie im PepperShop POS Hardware Shopsystem (die Hardware Palette wird ständig erweitert): www.peppershop.com/pos-shop/

Dateien kopieren und hochladen

Das Modul besteht aus einem Modul-Verzeichnis, welches man in seinen installierten PepperShop kopieren muss. Dazu entpackt man zuerst das mitgelieferte ZIP-Archiv und kopiert diese in das nachfolgend dargestellte Zielverzeichnis: {shopdir}/shop/Admin/module/fulfillment | Verzeichnis {shopdir}/shop/language/{sprache}/text_templates/fulfillment_retour_mail.txt Die Dateien lassen sich einfach via (S)FTP oder SCP zum Webserver hochladen. Der Platzhalter {shopdir} steht dabei für das Shopverzeichnis auf dem Webserver, wo die Datei index.php zusammen mit der Datei README.txt zu finden ist.

Anhang

Abbildung 7: Beispiel eines Ruestscheins vom Fulfillment Modul. Mit dem Barcode wird die Bestellung geladen.

Abbildung 8: Barcode-Handling und Ruecknahmecode Beispiele

Abbildung 9: Beispiel Retourschein mit Barcodes zur effizienten Verarbeitung

Weitere Hilfe

Benötigen Sie weitere Unterstützung? PepperShop stellt Ihnen unterschiedliche Möglichkeiten zur Verfügung.

  • Oft hilft ein Klick in der Administration oben rechts auf den Schwimmring. Hier erhalten Sie direkt Hilfe zum betroffenen Thema.
  • Diverse Antworten finden Sie in den FAQ. Diese sind ebenfalls in der Shopadministration über Hilfe&News -> Hilfearchiv aufrufbar. Oder über unsere Homepage https://www.peppershop.com/de/services/support/faq/
  • Sie können Ihre Frage auch im PepperShop Forum suchen oder stellen. https://www.peppershop.com/forum/
  • Gerne stehen wir Ihnen auch per Mail oder Telefon zur Verfügung (CHF 185.-/h) support@glarotech.ch oder +41 71 923 08 58
🌶️
🔥
🌶️