Kontierung

Benötigte Lesezeit: 3 Minuten


Einleitung

Mit dem Kontierung Modul für den PepperShop und PepperShop POS kann man den im System verwalteten Artikel ein Buchungskonto zuweisen, so dass z.B. bei einem Kassen Tagesabschluss Export oder anderen Exporten die Zuweisung klar ist und für die Buchhaltung ein einfacher Prozess existiert.

Definition der Konti

Abbildung 1: Verwaltung der Konti

In die Maske gelangt man in der Administration via Module Kontierung nachdem das Modul installiert worden ist (siehe entsprechendes Kapitel weiter unten). Die Bedienung der Kontoverwaltung ist sehr eingängig und bietet eine einfache Maske zur Verwaltung.

Artikelzuweisung eines Kontos

Es gibt mehrere Methoden, wie man die Kontozuweisung durchführen kann:

  • Artikel Einzelbearbeitung
  • Artikel Massenmutation
  • Import der Kontodaten via Business Connector / Caller

Artikel Einzelbearbeitung

In der Administration wechselt man via Artikel → Artikel bearbeiten (oder neuen Artikel einfügen) zur Artikelbearbeitungsmaske. Dort gibt es bei aktivem Kontierungsmodul nun die Auswahl des Kontos:

Abbildung 2: Artikelbearbeitungsmaske mit Kontozuweisung

Import der Kontodaten via Business Connector / Caller

Sobald man die Enterprise Version des PepperShops im Einsatz hat, kann man via Artikelimport im Feld für die Kontoreferenz die Referenzangabe einfügen und mit anliefern (siehe set_artikel[_inkrementell]).

Zusätzlich gibt es auch einen Import für die Konto selbst.

Artikel Massenmutationen

Via Artikel – Massenmutationen – Artikelkontierung lassen sich viele Artikel gleichzeitig bearbeiten:

Abbildung 3: Artikelkontierung Massenmutation

Installation

Systemanforderungen

Um das Kontierungsmodul einsetzen zu können, ist ein PepperShop v.6.0 Professional oder Enterprise oder die Webkasse PepperShop POS ab Version 6.0 erforderlich.

Dateien kopieren und hochladen

Das Modul besteht im Wesentlichen aus einigen Dateien im Admin-Moduluntervzereichnis Kontierung, die man in seinen installierten PepperShop kopieren muss. Dazu entpackt man zuerst das mitgelieferte ZIP-Archiv. Es sind folgende Moduldateien enthalten, hier mit dem Zielverzeichnis dargestellt:

{shopdir}/shop/Admin/module/kontierung

Die Dateien lassen sich einfach via FTP oder SCP zum Webserver hochladen. Der Platzhalter {shopdir} steht dabei für das Shopverzeichnis auf dem Webserver, wo die Datei index.php zusammen mit der Datei README.txt zu finden ist.

Nun wird das Modul vom Shop erkannt und eingebunden. Es wird im Menü ‘Shop Konfiguration’ unten bei den internen Modulinfos aufgelistet.

Installation des PepperShop Moduls für Kontierung

Nach dem Kopieren der Dateien wird das Kontierungsmodul jetzt installiert. Dazu geht man in die Shop-Administration des eigenen PepperShops und wählt dort in den Menüpunkt ‘Module’. Hier sieht man auf der linken Seite (nicht installierte Module) den Eintrag ‘Kontierung’. Diesen Eintrag nun anwählen und unten auf den Button ‘Installieren’ klicken. Wenn alle Tests positiv verlaufen sind, kann man die Folgeseite bestätigen und sieht das Modul nun installiert auf der rechten Seite angezeigt.

Weitere Hilfe

Benötigen Sie weitere Unterstützung? PepperShop stellt Ihnen unterschiedliche Möglichkeiten zur Verfügung.

  • Oft hilft ein Klick in der Administration oben rechts auf den Schwimmring. Hier erhalten Sie direkt Hilfe zum betroffenen Thema.
  • Diverse Antworten finden Sie in den FAQ. Diese sind ebenfalls in der Shopadministration über Hilfe&News -> Hilfearchiv aufrufbar. Oder über unsere Homepage https://www.peppershop.com/de/services/support/faq/
  • Sie können Ihre Frage auch im PepperShop Forum suchen oder stellen. https://www.peppershop.com/forum/
  • Gerne stehen wir Ihnen auch per Mail oder Telefon zur Verfügung (CHF 185./h) support@glarotech.ch oder +41 71 923 08 58
🌶️
🔥
🌶️