Kategorien anlegen

Benötigte Lesezeit: 4 Minuten


Einführung

Unter Kategorien verwalten Sie die Kategoriestruktur Ihres PepperShops. Kategorien stehen für Container, denen Artikel (Produkte) zugewiesen werden.

Ein Artikel kann gleichzeitig in mehreren Kategorien eingeteilt sein. Die Kategorien werden im Hauptmenü angezeigt.

Kategorieübersicht

In der Kategorieübersicht sehen Sie die Menüpunkte

Abbildung 1: Kategorienübersicht

Es gibt vier Kategorie-Typen:

  • Hauptkategorien : Kategorien, welche auf der ersten Stufe dargestellt werden. Diese können neben Unterkategorien auch Kategorienüberschriften besitzen.
  • Unterkategorien : Unterkategorien besitzen immer eine übergeordnete Kategorie, können aber auch weitere Unterkategorien haben.
  • Virtuelle Kategorien : Kategorien, welchen keine Artikel direkt zugewiesen werden können, da die Zuordnung über Zuordnungsregeln, wie z.B. «alle Artikel des Shops mit Aktionen» oder «Promo-Artikel» definiert werden.
  • Systemkategorien : Sytemkategorien dürfen nie gelöscht werden, dies betrifft vor allem die Systemkategorie «Nichtzugeordnet», in welcher alle Artikel zugeordnet werden, die sonst keine Kategorie mehr zugewiesen sind.

Konfiguration bearbeiten

Beim Klick auf den Button «Konfiguration bearbeiten» wird man zum Konfigurationsmenü der Kategorien weitergeleitet.

Abbildung 2: Konfiguration bearbeiten

Kategorienanzeige

Die Kategorien können entweder als Baum oder mit Dropdown-Menüs dargestellt werden.

Verhalten bei Klick auf Kategorie mit Unterkategorien

Wenn eine Kategorie Unterkategorien besitzt, so wird hier definiert, wie der Shop sich verhält, wenn auf so eine Kategorie geklickt wird.

  • Unterkategorien zur Auswahl anzeigen: Der Shop zeigt beim Klick auf eine Kategorie mit Unterkategorien, deren Unterkategorien als Liste zur Auswahl an.
  • Erste Unterkategorie auf tiefster Ebene öffnen: Der Shop springt beim Klick auf eine Kategorie mit Unterkategorien zur ersten Kategorie auf der tiefsten Stufe und öffnet diese Produkte auch gleich.

Kategorienübergreifende Artikelanzeige

Wenn im Dropdown-Menü ein anderer Wert als «ausgeschaltet» gewählt wird, so zeigt PepperShop beim Klick auf eine Kategorie mit weiteren Unterkategorien ab der angegebenen Stufe gleich alle Artikel aller weiteren Unterkategorien an.

Kategorie erstellen

Um eine neue Kategorie zu erstellen, wählen Sie «Neue Kategorie» aus.

Abbildung 3: Neue Kategorie erstellen

Name

Im Feld «Name» bestimmen Sie den Kategoriename. Dieser wird für die Menüstruktur benötigt.

Beschreibung

In der Beschreibung können Sie einen Text hinterlegen, den es oben auf der Kategorienseite anzeigt. Sie können auch eine Content-Editor-Seite einfügen (vgl. Inhalt oben / Inhalt unten)

Damit der Text angezeigt wird, müssen Sie das Feld « Beschreibung anzeigen» aktivieren.

Kategorien Überschrift

Kategorien Überschrift sind Bezeichnungstexte, die vor eine Gruppe von Kategorien gestellt werden. Mit ihnen kann man einzelne Kategorien auf derselben Kategorienstufe unterteilen. Die Kategorien Überschrift wird nur in der Administration angezeigt und dient internen Zwecken.

SEO-Felder

SEO-Titel und -Beschreibung werden automatisch ermittelt. Mit der Deaktivierung der Checkbox können Sie die SEO-Felder selbst bestimmen.

Inhalt oben / Inhalt unten

Sie können Seiten, die Sie mit dem Content Editor erstellt haben, auch unterhalb oder oberhalb der Artikelliste in der Kategorie anzeigen lassen.

Sichtbarkeit

Mit dem Punkt «Sichtbarkeit» steuern Sie, ob eine bereits existierende Kategorie auch angezeigt wird oder nicht. Wenn das Häkchen nicht gesetzt ist, so wird die Kategorie kundenseitig nicht mehr angezeigt.

Einstellungen

Unter Einstellungen können Sie die Eigenschaften dieser Kategorie bestimmen.

Promo

Wenn Sie hier die Checkbox aktivieren und die Kategorie keine Artikel enthält, zeigt es alle Promoartikel dieses Shops vereint an.

Aktionen

Wenn Sie hier die Checkbox aktivieren und die Kategorie keine Artikel enthält, zeigt es alle Aktionsartikel dieses Shops vereint an.

Zusatzfelder

Die Zusatzfelder werden in die Objekte Kategorie und Minikat abgefüllt. Die Werte können für Individualanpassungsprogrammierungen verwendet werden.

MwSt default Satz:

Wenn die Artikel dieses Onlineshops der Mehrwertsteuer unterliegen und das Mehrwertsteuermanagement via Einstellungen - Allgemein aktiviert worden ist, so kann man hier den Default Mehrwertsteuersatz angeben, welcher jedem neu eingefügten Artikel in dieser Kategorie vergeben wird, wenn dort gewählt wird ‘Default MwSt. Satz der Kategorie.

Kategorie einordnen

Schlussendlich können Sie die Kategorie in der Kategorieübersicht einfügen.

Kategorie bearbeiten

Um eine erstellte Kategorie nochmals zu bearbeiten, können Sie die Kategorie anklicken und auf Eigenschaften gehen. Danach gelangen Sie in das selbe Feld wie im Kapitel Kategorie erstellen.

Abbildung 4: Kategorie Eigenschaften bearbeiten

Weitere Hilfe

Benötigen Sie weitere Unterstützung? PepperShop stellt Ihnen unterschiedliche Möglichkeiten zur Verfügung.

  • Oft hilft ein Klick in der Administration oben rechts auf das Fragezeichen Icon. Hier erhalten Sie direkt Hilfe zum betroffenen Thema.
  • Diverse Antworten finden Sie in den FAQ. Diese sind ebenfalls in der Shopadministration über Hilfe&News -> Hilfearchiv aufrufbar. Oder über unsere Homepage https://www.peppershop.com/de/services/support/faq/
  • Sie können Ihre Frage auch im PepperShop Forum suchen oder stellen. https://www.peppershop.com/forum/
  • Gerne stehen wir Ihnen auch per Mail oder Telefon zur Verfügung (CHF 185./h) support@glarotech.ch oder +41 71 923 08 58
🌶️
🔥
🌶️