Persistenter Warenkorb

Benötigte Lesezeit: 3 Minuten


Einleitung

Der persistente Warenkorb ist ein Zusatzmodul, welches erlaubt, den Warenkorb über längere Zeit (z.B. mehrere Tage) beizubehalten. Der PepperShop kann den Warenkorbinhalt enrweder an ein Kundenlogin oder an eine Besucher-Session binden. Entweder der Kunde meldet sich mit dem selben Gerät an, oder er benutzt die selben Login-Daten.

Konfiguration des Moduls

Abbildung 1: ModulkonfigurationDie Installation wird im Kapitel 5 beschrieben.

Allgemein

  • Aktivieren Sie das Modul

Wiederherstellung anhand Login

  • Die Wiederherstellung anhand Login bedeutet, dass sich der Shop anhand des Logins den Warenkorbinhalt merkt, und diesen bis zur nächsten Anmeldung des Kunden unverändert belässt.
  • Tragen Sie ein, bis zu wie vielen Sekunden der Warenkorb wiederhergestellt werden soll. Vor ausgefüllt sind 604800 (= 7 Tage). Wir empfehlen hier keinen Wert über einem halben Jahr.

Wiederherstellung anhand Cookie

  • Die Wiederherstellung anhand Cookie1 heisst, dass der Browser sich den Inhalt des Warenkorbs merkt und ihn so wiederherstellen kann.
  • Tragen Sie ein, bis zu wie vielen Sekunden der Warenkorb wiederhergestellt werden kann. Vor ausgefüllt sind 604800 (= 7 Tage). Wir empfehlen hier keinen Wert über einem Monat.

Funktionsweise

Wiederherstellung anhand Login

Der Inhalt des Warenkorbs wird gespeichert bei:

  • Logout
  • Zwangslogout (dies kann vorkommen, wenn sich jemand mit den selben Zugangsdaten anmeldet, obwohl schon eine Session mit diesem Login läuft)
  • Ablauf der Session

Der Inhalt des Warenkorbs **wird wiederhergestellt **bei:

  • Einloggen und noch keine aktive Bestellung

Der Inhalt des Warenkorbes wird gespeichert bei:

  • Ablauf der Session

Der Inhalt des Warenkorbs **wird wiederhergestellt **wenn:

  • Eine neue Session vergeben wird

    • entweder auf Basis der alten Session
    • oder aus der abgespeicherten Bestellungen

Warenkorbinhalt wird zurückgesetzt

Sobald eine Bestellung komplett abgeschlossen ist, wird auch der ganze Inhalt des Warenkorbs zurückgesetzt.

Beim Ablauf der konfigurierten Warenkorb-Lebenszeit, welche Sie bereits in der Modulkonfiguration in Sekunden angegeben haben, wird der Warenkorb ebenfalls zurückgesetzt.

Installation

Systemanforderungen

Um das Modul Persistenter Warenkorbeinsetzen zu können, ist ein PepperShop Professional oder Enterprise der Version 6.0 erforderlich.

Dateien kopieren und hochladen

Das Persistenter Warenkorb Modul besteht aus zwei Verzeichnissen, die man in seinen installierten PepperShop kopieren muss. Dazu entpackt man zuerst das mitgelieferte ZIP-Archiv. Es sind folgende Verzeichnisse enthalten, hier mit den Zielverzeichnissen dargestellt

{shopdir}/shop/module/persistenter_warenkorb
{shopdir}/shop/Admin/module/persistenter_warenkorb

Die Dateien lassen sich einfach via FTP oder SCP zum Webserver hochladen. Der Platzhalter {shopdir} steht dabei für das Shopverzeichnis auf dem Webserver, wo unter anderem die Datei index.php zusammen mit README.txt zu finden ist.

Installation des Moduls im PepperShop

Abbildung 2: Modulinstallation in der Shop-AdministrationUm das Modul im PepperShop zu installieren, geht man in die Shop-Administration des eigenen PepperShops und wählt dort den Menüpunkt ‘Module’ > ‘Modulverwaltung’. Hier sieht man auf der linken Seite (nicht installierte Module) den Eintrag ‘persistenter Warenkorb’. Diesen Eintrag nun anwählen und unten auf den Button ‘Installieren’ klicken. Wenn alle Tests positiv verlaufen sind, kann man die Folgeseite bestätigen und sieht das Modul nun installiert auf der rechten Seite angezeigt. Nun ist das Modul ‘Persistenter Warenkorb’ technisch installiert.

Im Kapitel 2 wird die Inbetriebnahme des Moduls beschrieben.


  1. Cookies sind Dateien von Webseiten, welche auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese speichern Informationen wie z.B. Zugangsdaten, bevorzugte Sprachen oder in diesem Falle Warenkorbinhalte
🌶️
🔥
🌶️