Payment

Inhaltsverzeichnis

PostFinance Checkout

Einleitung PostFinance bietet verschiedene E-Payment-Lösungen an, die auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind. Es gibt drei verschiedene Abos, welche direkt bei der PostFinance abgeschlossen werden können. Unter dem folgenden Link finden Sie die verschiedenen Abos. https://www.postfinance.ch/de/unternehmen/produkte/e-commerce/zahlungsloesungen-im-vergleich.html Sobald Sie sich für ein Abo entschieden haben, können Sie direkt auf der Website dieses kostenlos Testen. Ein Einrichtungsassistent führt Sie durch die nötigen Schritte. Haben Sie sich für diese Anbindung entschieden, können Sie den Vertrag mit der PostFinance direkt online abschliessen. »

riskCube

Einleitung Mit dem riskCube Modul erweitert Sie Ihren PepperShop für den Einsatz der Risk-Management Dienstleistungen von Creditreform. Das Modul bietet die Möglichkeit im PepperShop einzelne Bezahlungsarten, wie beispielsweise die Zahlung per Rechnung, nur nach einer vollautomatischen Online-Bonitätsprüfung via credi-CONNECT zur Verfügung zu stellen. Inbetriebnahme des Risk Managements Es wird davon ausgegangen, dass Sie als Shopbetreiber über entsprechende Verträge mit Creditreform verfügen, denn ansonsten sollte man dieses Modul nicht in Betrieb nehmen, besonders nicht in produktiven Shops! »

Saferpay Infoblatt

Einleitung Worldline ist einer der am weitesten verbreiteten Payment Service Provider und Acquirer in der Schweiz und in Deutschland. Sehr stabil und professionell lassen sich fast beliebig viele elektronische Bezahlungsarten und Kreditkarten in den PepperShop einbinden. Erstanmeldung Installieren Sie als erstes in Ihrer Shop Administration unter Module -> Modulverwaltung das Modul “Saferpay JSON Business”. Unter Module finden Sie nun das installierte Modul, klicken Sie darauf. Aktivieren Sie das Modul mit dem Hacken und danach wählen Sie “Produktiv-Account” aus: »

Swissbilling

Einleitung Mit SwissBilling™ erhalten Sie ein einfaches Mittel um ohne grosses Risiko die Bezahlung gegen Rechnung im eigenen Shop anzubieten. Dies wird in den meisten Fällen die Umsätze und Warenkorbgrösse erhöhen, zumal für die Kunden auch eine Ratenzahlung ermöglicht wird und keine Kreditkarte erforderlich ist. Im Gegensatz zu klassischen Bonitätsprüfungssystemen geht diese Lösung einige Schritte weiter: Im Wesentlichen kauft SwissBilling™ die Forderung ab, sie erhalten in jedem Fall Ihr Geld zu einer vorher vereinbarten Frist und haben keine Aufwände mehr im Debitorenmanagement - nie mehr Mahnungen schreiben! »

Wallee E-Commerce

Einleitung Wallee AG ist ein sehr beliebter Payment Service Provider. Viele elektronische Bezahlungsarten und Kreditkarten lassen sich ganz einfach und stabil in den PepperShop einbinden. Bei Interesse melden Sie sich bei der Glarotech GmbH, anschliessend werden wir Ihnen sehr gerne die Verträge zukommen lassen. Nach der Unterzeichnung und Prüfung der Verträge werden wir Ihnen einen Zugang zum wallee Backend herstellen und Ihnen anschliessend die Zugangsdaten senden. Zusätzliche Aquiring Verträge wie TWINT und PostFinance können Sie direkt bei den Anbietern bestellen. »

🌶️
🔥
🌶️